Difference between revisions of "CCCongress"

From BlinkenArea Wiki
Jump to: navigation, search
(inital import)
 
Line 1: Line 1:
 
__NOEDITSECTION__
 
__NOEDITSECTION__
 +
''[[Main_Page|zurück zur Startseite]]''
 +
 
[[Image:Chaosknoten.gif]]
 
[[Image:Chaosknoten.gif]]
  
Line 6: Line 8:
 
<p align="justify">Seit 1984 ist vom 27. bis 29. Dezember, Chaos Communication Congress, die jährliche Veranstaltung des Chaos Computer Club. Bis zum Ende der 90er wurde der Congress in Hamburg abgehalten. Seit dem 15C3 (1998) findet er in Berlin statt. Mittlerweile treffen sich zwischen 2000 und 3000 Menschen und tauschen Informationen aus, es gibt Vorträge in einem breiten Themenspektrum. Es wird über technische Neuerungen, Sicherheit, Politik, Kultur und über alles was im weitesten Sinne mit dem CCC zu tun hat diskutiert. Es wird ein Resümee des vergangenen Jahres gezogen und in den Security Nightmares wird spekuliert, was Politik und Wirtschaft im nächsten Jahr auf die Menschheit loslassen werden. Erschreckend, dass manchmal im Vorjahr belächelte Aussagen teilweise oder ganz eingetreten sind, offensichtlich logische Entwicklungen jedoch nicht. Zum Schluss jedes Congresses gibt es noch das Hacker Jeopardy, bei dem mutige Nerds ihr Wissen unter Beweis stellen und der Gewinner vom Vorjahr seinen Titel verteidigen muss. Infos zu den Veranstaltungen sind unter: http://events.ccc.de/congress/ zu finden.</p>
 
<p align="justify">Seit 1984 ist vom 27. bis 29. Dezember, Chaos Communication Congress, die jährliche Veranstaltung des Chaos Computer Club. Bis zum Ende der 90er wurde der Congress in Hamburg abgehalten. Seit dem 15C3 (1998) findet er in Berlin statt. Mittlerweile treffen sich zwischen 2000 und 3000 Menschen und tauschen Informationen aus, es gibt Vorträge in einem breiten Themenspektrum. Es wird über technische Neuerungen, Sicherheit, Politik, Kultur und über alles was im weitesten Sinne mit dem CCC zu tun hat diskutiert. Es wird ein Resümee des vergangenen Jahres gezogen und in den Security Nightmares wird spekuliert, was Politik und Wirtschaft im nächsten Jahr auf die Menschheit loslassen werden. Erschreckend, dass manchmal im Vorjahr belächelte Aussagen teilweise oder ganz eingetreten sind, offensichtlich logische Entwicklungen jedoch nicht. Zum Schluss jedes Congresses gibt es noch das Hacker Jeopardy, bei dem mutige Nerds ihr Wissen unter Beweis stellen und der Gewinner vom Vorjahr seinen Titel verteidigen muss. Infos zu den Veranstaltungen sind unter: http://events.ccc.de/congress/ zu finden.</p>
  
<p align="justify">Als schon beinahe Subgruppe des CCC, denn ohne CCC und [[BlinkenLights]] gäbe es auch keine [[BlinkenArea]], ist der Congress in jedem Jahr für die [[BlinkenArea]] Leute eine Pflichtveranstaltung.</p>
+
<p align="justify">Als schon beinahe Subgruppe des CCC, denn ohne CCC und [[Blinkenlights]] gäbe es auch keine [[BlinkenArea]], ist der Congress in jedem Jahr für die [[BlinkenArea]] Leute eine Pflichtveranstaltung.</p>
  
 
<center>
 
<center>
Line 73: Line 75:
 
[[Image:19c3.gif]]
 
[[Image:19c3.gif]]
  
<p align="justify">Vom 19C3 gibt es noch nicht sehr viele Infos, weil die [[BlinkenArea]] in der Form noch nicht existierte. Es gab aber blinkende Aktivitäten auf dem Congress.  
+
<p align="justify">Vom 19C3 gibt es noch nicht sehr viele Infos, weil die [[BlinkenArea]] in der Form noch nicht existierte. Es gab aber blinkende Aktivitäten auf dem Congress. 1stein und Sphaera waren mit [[BlinkenMini]] bei den Haecksen und im Labor waren Cavac mit Anfängen des [[BlinkServ]], ST & Kathe mit [[LittleLights]], die [http://blinkenleds.spline.de/ BlinkenBoard]-Fraktion, sowie die [[Blinkenlights]]-Crew mit einigen Ausstellungsstücken ihrer Installation. Die [[Blinkenlights]]-Leute schraubten auch noch etwas an ihrer Software für das Haus-des-Lehrers-Bauschild, was sie vorher in Betrieb genommen haben.</p>
1stein und Sphaera waren mit [[BlinkenMini]] bei den Haecksen und im Labor waren: Cavac mit Anfängen des [[BlinkServ]], ST & Kathe mit [[LittleLights]], die [http://blinkenleds.spline.de/ BlinkenBoard] Fraktion, sowie die [[BlinkenLights]] Crew mit einigen Ausstellungsstücken ihrer Installation. Die [[BlinkenLights]] Leute schraubten auch noch etwas an ihrer Software für das Haus des Lehrers Bauschild, was sie vorher in Betrieb genommen haben.</p>
 
  
 
Ein paar Bilder und Videos gibt es in ST's 19C3 review: http://www.littlelights.de/congress/19c3/
 
Ein paar Bilder und Videos gibt es in ST's 19C3 review: http://www.littlelights.de/congress/19c3/
  
 
<br /><br />
 
<br /><br />
--[[User:STephanKambor|STephanKambor]] 17 Dec 2005
+
--[[User:StephanKambor|STephanKambor]] 17 Dec 2005
  
  
 
[[Category:Events]]
 
[[Category:Events]]

Revision as of 09:08, 3 September 2007

zurück zur Startseite

Chaosknoten.gif

Chaos Communication Congress

Seit 1984 ist vom 27. bis 29. Dezember, Chaos Communication Congress, die jährliche Veranstaltung des Chaos Computer Club. Bis zum Ende der 90er wurde der Congress in Hamburg abgehalten. Seit dem 15C3 (1998) findet er in Berlin statt. Mittlerweile treffen sich zwischen 2000 und 3000 Menschen und tauschen Informationen aus, es gibt Vorträge in einem breiten Themenspektrum. Es wird über technische Neuerungen, Sicherheit, Politik, Kultur und über alles was im weitesten Sinne mit dem CCC zu tun hat diskutiert. Es wird ein Resümee des vergangenen Jahres gezogen und in den Security Nightmares wird spekuliert, was Politik und Wirtschaft im nächsten Jahr auf die Menschheit loslassen werden. Erschreckend, dass manchmal im Vorjahr belächelte Aussagen teilweise oder ganz eingetreten sind, offensichtlich logische Entwicklungen jedoch nicht. Zum Schluss jedes Congresses gibt es noch das Hacker Jeopardy, bei dem mutige Nerds ihr Wissen unter Beweis stellen und der Gewinner vom Vorjahr seinen Titel verteidigen muss. Infos zu den Veranstaltungen sind unter: http://events.ccc.de/congress/ zu finden.

Als schon beinahe Subgruppe des CCC, denn ohne CCC und Blinkenlights gäbe es auch keine BlinkenArea, ist der Congress in jedem Jahr für die BlinkenArea Leute eine Pflichtveranstaltung.

Ba-04-thumb.jpg

Ba-st.1stein-thumb.jpg

Ba-05-thumb.jpg

Ba-st-thumb.jpg

Ba-02-thumb.jpg

Ba-kabelsalat-thumb.jpg

(ToDo: Add big Pictures)


22c3

2005

21c3

2004

20C3 - Not A Number (2003)

File:20c3.jpg

Die BlinkenArea war auch auf dem 20. Chaos Communication Congress vom 27. - 29.12.2003 in Berlin vertreten. Wir haben ein 20C3 Blinkenarea Weblog [1] eingerichtet, in dem wir live vom Congress berichteten. Informationen gibt es auf den BlinkenArea Seiten [2] im 20C3 Wiki. Weiterhin hat 1stein einige seiner Erlebnisse im 20C3 Tagebuch [3] niedergeschrieben.

http://blinkenarea.blogdns.org/weblog/20c3/
https://wiki.ccc.de/bin/view/Congress2003/BlinkenArea
20C3 Tagebuch

19C3 - Out Of Order (2002)

19c3.gif

Vom 19C3 gibt es noch nicht sehr viele Infos, weil die BlinkenArea in der Form noch nicht existierte. Es gab aber blinkende Aktivitäten auf dem Congress. 1stein und Sphaera waren mit BlinkenMini bei den Haecksen und im Labor waren Cavac mit Anfängen des BlinkServ, ST & Kathe mit LittleLights, die BlinkenBoard-Fraktion, sowie die Blinkenlights-Crew mit einigen Ausstellungsstücken ihrer Installation. Die Blinkenlights-Leute schraubten auch noch etwas an ihrer Software für das Haus-des-Lehrers-Bauschild, was sie vorher in Betrieb genommen haben.

Ein paar Bilder und Videos gibt es in ST's 19C3 review: http://www.littlelights.de/congress/19c3/



--STephanKambor 17 Dec 2005